Institut inter.research e.V.


Institut für interdisziplinäre Forschung - inter.research e.V.

Aktuelle Projekte

HoB Logo
House of Brains ist ein EU-gefördertes Projekt im Rahmen des Programms ERASMUS+, das die Zusammenarbeit von Hochschulen und Unternehmen in Europa fördert, indem ein Training für Graduierte entwickelt wird, das deren unternehmerische Kompetenzen schult.
Durch die Vernetzung von Universitäten und Firmen wird mit der virtuellen Lernumgebung HOBPLATFORM ein Verzeichnis geschaffen, das Absolventen bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt hilft. Im Online-Training sollen die Teilnehmer unternehmerische Kompetenzen erlernen.

Die Lernsituationen basieren stark auf der Analyse von Gesprächen mit Unternehmern und zeigen den Absolventen, worauf es im Berufsleben – und bei der Selbständigkeit ankommt, um den Gründergeist zu wecken. Seit September 2014 arbeiten zehn Partner aus vier EU-Ländern (Deutschland, Italien, Slowenien und Spanien), darunter das Institut inter.research e.V. und die Hochschule Fulda an der Kursentwicklung.
Mehr auf der Projektwebseite ...
OPEN-EYE logo  Erasmus logo

Erasmus für Jungunternehmer ist ein europäisches Austauschprogramm, das den Aufbau europäischer Geschäfts- beziehungen zwischen Jungunternehmern/innen und erfahrenen Unternehmern/innen unterstützt. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten dieses Programms - OPEN-EYE, ein Netzwerk von unterstützenden Organisationen, ist Ihnen dabei gern behilflich.

Der OPEN-EYE Netzwerkmanager Thomas Berger (mitte) zusammen mit Programmteilnehmern (Gastunternehmer: Werner Wiartalla und Existenzgründerin Beatriz Garcia).Im Bild: Der OPEN-EYE Netzwerkmanager Thomas Berger (mitte) zusammen mit Programmteilnehmern (Gastunternehmer: Werner Wiartalla und Existenzgründerin Beatriz Garcia).

Projektleitung: Christina Langsdorf, Hochschule Fulda (OPEN-EYE-8) und Marco Iacuitto, Belgisch Italienische Handelskammer Brüssel (OPEN-EYE-7)
Projektwebseite: www.open-eye.net
Ansprechpartner am Institut: Thomas Berger und Eva-Maria Kropp


EU-Placements

Im Rahmen des europäischen Stipendienprogramms Erasmus Placements werden Auslandspraktika von Studierenden organisatorisch und finanziell unterstützt.

Verleihung des Qualitässiegels Gemeinsam mit der Hochschule Fulda und den Partnern des Netzwerks für EU-Praktika koordiniert das Institut inter.research e.V. die Stipendienvergabe an Studierende der Partnerhochschulen. Am Netzwerk sind momentan 11 Hochschulen beteiligt.

Mehr dazu ...